fbpx


SEHEN SIE DIE SKIZZEN

VEAN-TATTOO ART COLLECTIVE

ENTDECKEN SIE DIE WELT TATTOO MIT UNS

 

Tätowierungsskizzen GRAFIK

Der Bereich der künstlerischen Tätowierung bietet eine Vielzahl von Skizzen für jeden "Geschmack" und jede Farbe.  Jeder Mensch kann für sich selbst eine Skizze für die Seele in beliebiger Richtung und Stil wählen.  Tattoo-Stile, heute gibt es eine beträchtliche Anzahl: Old School, New School, Dovork, Blackwork, Sketch Tattoo, Thrash-Polka, Abstraktionismus, Bio-Organics, Biomechanik und so weiter.  Unter den vielen Stilen sind Grafikbilder die besonderen Anforderungen.

Skizzen "Grafik" - einer der beliebtesten Stile im Bereich der künstlerischen Tätowierung.  Tätowierungen in diesem Stil sehen einfach aus, aber gleichzeitig elegant.  Der Stil der Grafik hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und ist heute in der Tätowierungsbranche sehr beliebt.

WIE WAR EIN STIL FORMIERT

Es wird argumentiert, dass der Stil der Grafik auf die 70er, 80er Jahre zurückgeht.  Offizielle Quellen sagen uns, dass Grafiken in den USA im Jahr 2000 erstmals in der Tätowierungsbranche auftauchten.  Der Gründer dieses Stils ist Duke Riley, der auch der erste Tattoo-Salon der Welt ist.

Der Grafikstil ähnelt der Gravur, sie haben viele Gemeinsamkeiten, obwohl sie zwei verschiedene Stile sind.  Die Gravur ist ein Klassiker, die Grafiken sind moderner und origineller.  Grafische Tätowierungen erfreuen sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit, dieser Stil wird ständig verbessert, Tätowierer bringen Innovationen in den Stil.

WAS IST DIE EIGENSCHAFT DES GRAFISCHEN STILS

Die grundlegendste Eigenschaft von Grafik-Tattoos ist Schwarz.  Tätowierungen im Stil von "Grafik" werden nur mit schwarzem Pigment ausgeführt, andere Farben in diesem Stil sind nicht vorherrschend, selbst Grautöne.  Darüber hinaus unterscheiden sich die Grafiken nach folgenden Kriterien:

  • Tätowierung erfolgt mit sauberen, dünnen Linien;

  • Das Bild wird mit sichtbaren, klaren Schatten erstellt.

  • es gibt keine unscharfen Konturen;

  • vorherrschende starke Schattierung;

  • Vorherrschaft geometrischer Formen;

  • Prävalenz von Parallelen;

  • keine fließenden Übergänge. 

Falls gewünscht, kann der Stil von "Grafiken" mit anderen Stilen kombiniert werden, zum Beispiel mit Geometrie.  Das Ergebnis ist ein einzigartiges, originelles und interessantes Bild.

VIELFALT DER SKIZZEN

Tätowierungen im Stil "Grafik" sind bei Männern und Frauen beliebt, nur die Skizzen unterscheiden sich.  Frauen wählen in der Regel grafische Skizzen mit Blumen, Pflanzen und Katzen.  In diesen Skizzen gibt es häufig Elemente der Geometrie.  Dieses Tattoo betont die kreative Persönlichkeit, die Verwundbarkeit der Seele.

Männer wiederum wählen brutalere Bilder.  Zum Beispiel können Bilder von wilden Tieren sein, wie zum Beispiel: ein Wolf, ein Bär, ein Löwe und so weiter.  Solche Tätowierungen unterstreichen die Kraft ihres Besitzers, Mut und Mut.
Wenn Sie keine geeignete Skizze für Sie auswählen können, wenden Sie sich an einen Spezialisten.  Ein qualifizierter, erfahrener Meister hilft Ihnen nicht nur bei der Auswahl einer Skizze, sondern auch bei der Auswahl des Einsatzortes und der Größe, in der das Tattoo so beeindruckend wie möglich aussieht.

Gefällt dir dieser Artikel? Bitte bewerten 

Эскизы

INFORMATIONEN ZU ARTIKEL: 100% - 9 Bewertungen
Ausgezeichnet
SKIZZEN-QUALITÄT: 100% - 8 Bewertungen
Ausgezeichnet
ANZAHL DER SKIZZEN: 100% - 11 Bewertungen
Ausgezeichnet
ALLGEMEINER EINDRUCK: 100% - 10 Bewertungen
Ausgezeichnet

100%

общий рейтинг

Nützliche Abschnitte