fbpx


SEHEN SIE DIE SKIZZEN

VEAN-TATTOO ART COLLECTIVE

ENTDECKEN SIE DIE WELT TATTOO MIT UNS

 

Tätowierungsskizzen SAKURAZWEIG

Im Bereich der künstlerischen Tätowierungen sind Blumenskizzen sehr beliebt. Besondere Nachfrage nach Skizzen mit Sakura. Dies können Bilder der Blumen selbst sein, eine Zeichnung eines blühenden Baums oder, wie oftmals, ein blühender Zweig.

Das Sakura-Zweig-Tattoo ist neben seiner Schönheit mit einer speziellen Bezeichnung gefüllt, die wiederum von vielen Details abhängt. Welche Interpretation sich hinter einem solch delikaten Bild verbirgt, erfahren Sie in diesem Artikel.

DIE DEUTUNG

Bevor die Bedeutung der Skizze des Sakura-Zweigs deutlich wird, verstehen wir zunächst, was die Sakura-Skizze im Tätowierungsbereich bedeutet.

  • Basierend auf den alten Traditionen Japans war Sakura ein Symbol für Reichtum und Macht, denn nur reiche und respektvolle Menschen konnten einen so schönen Baum in ihrem Garten anbauen.

  • Der Wert des Tattoos beeinflusst auch die Farbe der Sakura, denn wie Sie wissen, blüht Sakura nicht lange. Gleichzeitig kann schon die geringste Brise die ganze zarte Farbe vom Baum reißen. Auf dieser Basis bedeutet ein Tattoo mit dieser herrlichen Blume die Vergänglichkeit des Lebens.

  • Der Lebenszyklus ist eine andere Interpretation, die direkt mit der Entstehung der Sakura-Blume, ihrer Blüte und Verwelkung zusammenhängt.

  • In der buddhistischen Religion verkörpert Sakura die Unbeständigkeit, weshalb sie oft mit Jugendlichen in Verbindung gebracht wird, die nicht dauerhaft sein können und mit der Zeit gehen.

  • Zeichen für Wohlbefinden und Fruchtbarkeit - diese Bezeichnungen beziehen sich auf die Tatsache, dass Frühling, Wärme und die Zeit für Sakura kommen, und es ist an der Zeit, Reisfelder zu betreten.

  • Unschuld, Jugend - sind auch die Bezeichnung der Sakura im Tattoo.

BEZEICHNUNG SAKURAZWEIG

Im Gegensatz zur Blume der Sakura hat der Zweig dieses Baums eine etwas andere Bezeichnung. 

1. Ein blühender Zweig der Sakura steht als Personifikation des Anfangs. Der Beginn von Gefühlen, Liebe, Glück, Wohlstand, der Beginn von Veränderungen und so weiter.

2. Ein Zweig mit verblühenden Blumen spricht von verlorenen Erwartungen und Hoffnungen, Enttäuschungen oder dem Verlust eines geliebten Menschen.

SAKURABAUM

In der Tätowierungskunst ist nicht nur ein Zweig von Sakura oder seine Blumen, sondern auch ein Bild des Baums selbst sehr gefragt. Japanische Kirsche ist die Personifizierung von Unschuld, Reinheit und Jugend. Darüber hinaus kann es aber auch über Ungerechtigkeit und Leiden sprechen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Farbe vom Baum schnell abfällt und der Baum weiter wächst, trägt das Tattoo mit dem Bild der japanischen Kirsche die Bezeichnung Kampf, Furchtlosigkeit und Mut.

Wenn der Baum mit gefallenen Blumen dargestellt wird, bedeutet ein solches Tattoo den Verlust eines geliebten Menschen oder den Verlust von etwas Wichtigem im Leben.

TATTOOPLAETZE

Wenn Sie sich für ein Tattoo einen Ort aussuchen, müssen Sie zunächst das Bild bestimmen. Wenn wir von einem Baum sprechen, kann das beste Bild auf großen Flächen aussehen, die Blumen selbst werden an jedem Teil des Körpers großartig aussehen. Die Skizze des Sakura-Astes sieht gut auf dem Schlüsselbein, dem Handgelenk und dem Unterarm aus. Es hängt alles von Ihrer Vorstellung und Ihren Wünschen ab.

Denken Sie daran, dass die Auswahl einer Skizze für ein Tattoo und das Nachdenken über ihre Bezeichnung der wichtigste Wert ist, den Sie selbst in das Tattoo stecken.

Gefällt dir dieser Artikel? Bitte bewerten 

Эскизы

INFORMATIONEN ZU ARTIKEL: 100% - 14 Bewertungen
Ausgezeichnet
SKIZZEN-QUALITÄT: 90% - 10 Bewertungen
Ausgezeichnet
ANZAHL DER SKIZZEN: 100% - 9 Bewertungen
Ausgezeichnet
ALLGEMEINER EINDRUCK: 100% - 11 Bewertungen
Ausgezeichnet

98%

общий рейтинг

Nützliche Abschnitte