Piercing Artikel
Einen Piercer finden Wählen Sie den perfekten Artist in Ihrer Stadt.

Piercing Qualle

Piercings erfreuen sich großer Beliebtheit, und es ist schwierig, heute eine Person zu treffen, die nicht an irgendeiner Stelle ihres Körpers gepierct ist.



Dieser Service ist beliebt und wird in fast allen Schönheitssalons angeboten, die auch Schmuck für jede Art von Piercing anbieten. Unter den vielen Arten der Körpermodifikation nimmt das Quallenpiercing einen besonderen Platz ein. Es ist eine erstaunliche, originelle und sehr schöne Art von Bodymodifikation, die die Oberlippe elegant schmückt, genauer gesagt die Rille über der Oberlippe. Diese Art ist am beliebtesten unter den Vertretern der schwachen Hälfte, Männer wählen nur selten diese Art von Punktion. Im Bereich der Furche befinden sich keine Nerven oder Blutgefäße, so dass die Punktion in diesem Bereich schmerzfrei und sicher ist. Dennoch ist es nicht empfehlenswert, die Punktion zu Hause durchzuführen, denn es ist notwendig, die richtige Punktionstechnik zu beherrschen und eine gute Erfahrung zu haben, um den richtigen Kanal zu bilden.

Das Quallenpiercing gibt es seit 1990. Ein Modedesigner und Friseur kam auf die Idee, die Oberlippe in der Mitte zu piercen. Diese ungewöhnliche Art der Lippendekoration gefiel vielen Menschen und wurde bald ein großer Erfolg. Dieser Name Punktion wurde aufgrund seiner Lage erworben-in der Mitte der Nut über der Oberlippe. Seltener wird auch die untere Qualle durchgeführt-also in der Mitte unter der Unterlippe. Aber diese Art der Punktion ist ziemlich gefährlich, so dass es nur von qualifizierten Spezialisten praktiziert wurde.

Piercing Qualle

Schmerzen des Verfahrens

Das Piercing der Qualle dauert nur wenige Minuten, unter Berücksichtigung der Vorbehandlung der durchbohrten Stelle und der weiteren Einführung der Ohrringe.

Wie oben im Text erwähnt, befinden sich im Bereich der Rille keine Nervenenden, so dass der Einstich in diesem Bereich kaum wahrnehmbar ist. Normalerweise wird keine Betäubung eingesetzt, aber vieles hängt von der Schmerzgrenze des Patienten ab. Wenn die Schmerzgrenze niedrig ist, kann die Betäubung leicht verabreicht werden und der Eingriff ist kaum wahrnehmbar. Erst wenn die Nadel das Gewebe durchsticht, ist ein leichtes Unbehagen zu spüren.

Aber bei der Durchführung der unteren Qualle ist die Verwendung von Anästhesiepräparaten obligatorisch. Tatsache ist, dass sich im Bereich der Unterlippe viele Nervenplexus und Blutgefäße befinden, so dass die Punktion ziemlich schmerzhaft sein wird. Vor dem Piercing-Verfahren ist es wichtig, vorher einen Allergologen zu konsultieren, um herauszufinden, ob der Kunde eine Allergie gegen eine Komponente von Anethesien hat. Allergietests sollten nicht vernachlässigt werden, da eine allergische Reaktion schwerwiegende Folgen haben kann.

Nachdem die Betäubung abgeklungen ist, können Sie an der Einstichstelle Schmerzen verspüren. Dies ist eine völlig normale Reaktion des Körpers. Bei richtiger, regelmäßiger Pflege der betroffenen Stelle sollten keine Komplikationen auftreten.

Piercing Qualle
Piercing Qualle

Durchführung von Einstichen

Das Verfahren findet in einem dafür vorgesehenen Raum statt, in dem die notwendigen Geräte, Instrumente, Präparate und Materialien vorhanden sind.

Die Sterilität des Arbeitsbereichs muss auf höchstem Niveau sein. Die Instrumente müssen zur Sterilisation in einem Autoklav aufbewahrt werden. Der Handwerker muss Einweghandschuhe tragen und seine Hände und Werkzeuge sterilisieren lassen.

Die Durchführung des Piercings:



  • Desinfizieren der zu punktierenden Stelle;
  • Markierungen vorgenommen werden;
  • Die Anästhesie wird durchgeführt;
  • Die Lippe wird mit einer Klemme festgehalten;
  • Eine spezielle Nadel wird durch den Kanal eingeführt;
  • Der Ohrring wird in den Gehörgang eingeführt;
  • Erneute Behandlung der Stelle mit einem Antiseptikum.



Wenn die untere Qualle durchgeführt wird, ist die Einführung des Kanals von Blutungen und schmerzhaften Empfindungen begleitet. Die Heilungsphase dauert etwa vier Wochen.

Piercing Qualle

Pflegehinweise

Piercing Quallen erfordert eine sorgfältige und regelmäßige Behandlung, weil der innere Teil in der Mundhöhle befindet.

In der ersten Zeit kann das Piercing Unbehagen, Probleme beim Essen und Gesprächsprobleme verursachen. Aber alle Probleme gehen schnell vorbei, wenn sich der Körper an den Fremdkörper gewöhnt. Nach dem Piercing sollten Sie sich in den nächsten vier Stunden beim Essen, Trinken und Rauchen zurückhalten. Wie man sein Quallenpiercing pflegt:

  • Bis der Kanal heilt, um die Aufnahme von sauren, scharfen, heißen, harten und kalten Lebensmitteln zu begrenzen;
  • Begrenzen Sie die Verwendung von alkoholischen und alkoholarmen Getränken;
  • Nach jeder Mahlzeit spülen Sie die Mundhöhle mit einem Antiseptikum;
  • Entfernen Sie die Schwellung an der Stelle des Piercings helfen Lutscher von Halsschmerzen;
  • Begrenzen Sie Küsse, bis die Punktion vollständig geheilt ist;
  • In der Ernährung enthalten Lebensmittel reich an Vitamin B;
  • Bis zur vollständigen Heilung des Kanals nicht bewegen, nicht zerren oder entfernen Sie die Dekoration;



Nach einer vollständigen Heilung des Kanals wird nicht empfohlen, den Ohrring länger als einen Tag zu entfernen, da sich die Wunde ziemlich schnell anziehen kann.

Piercing Qualle
Piercing Qualle

Mögliche Konsequenzen

Die folgenden Komplikationen können auftreten, wenn die Piercing-Behandlung vernachlässigt wird:

  • Verlängerte Heilungsdauer;
  • Zahnfleischentzündung, Schädigung des Zahnschmelzes;
  • Entzündung des Standortes;
  • Eiterbildung;
  • Ablehnung des Produkts durch den Körper.




Wichtig: Lassen Sie Ihr Piercing nicht zu Hause machen, denn ein unqualifizierter Piercer kann Sie mit schweren Krankheiten infizieren: Hepatitis, HIV, AIDS, wenn Sie den kleinsten Fehler machen. Wenn die Technik bei der Durchführung der unteren Qualle nicht korrekt ist, besteht außerdem ein hohes Risiko, dass wichtige Nervengeflechte verletzt werden und dadurch Ihr Gesicht entstellt wird.

Denken Sie daran! Es ist notwendig, nur einen geprüften, qualifizierten Spezialisten zu kontaktieren, in dessen Portfolio bereits die für Sie notwendige Piercingoption vorhanden ist. Die Punktion sollte mit sorgfältig entkeimten Werkzeugen und einer Einwegnadel durchgeführt werden.

Sollten Sie jedoch von einem unerfahrenen Handwerker behandelt worden sein und nach dem Eingriff über längere Zeit Schwellungen, Rötungen und eine gelbliche Färbung um die Wunde herum verspüren, sollten Sie sofort professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, da dies die ersten Anzeichen einer Infektion sein könnten.

Piercing Qualle
Piercing Qualle
Piercing Qualle

Wie Wählt man Quallenpiercing-Schmuck aus?

Vor dem Piercing bespricht der Kunde die Wahl der Ohrringe mit dem Fachmann.

Die Meisterin gibt Empfehlungen für die Wahl des Schmucks oder bietet an, ein Schmuckstück aus dem Angebot des Salons auszuwählen. Die Zahl der Ohrringe für diese Art von Piercing ist recht groß, aber sie unterscheiden sich nur in der Art des Verschlusses, von denen es zwei Haupttypen gibt.

  • Mikrobanane - sind gekrümmte Stäbe, deren Wicklungen in verschiedenen Formen und Farben sein können.
  • Labrets - sind sehr gefragt, vor allem bei der Änderung der Lippen. Der Ohrring hat eine flache Basis, der äußere Teil des Ohrrings ist dekorativ, kann zu jeder bevorzugten Verpackung geändert werden



Bei der Auswahl eines Schmuckstücks sollte man vor allem auf das Material achten, aus dem es besteht. Die sichersten Produktmaterialien sind die folgenden:


  • Titan ist eine hypoallergene Legierung und ist sehr leicht und angenehm zu tragen;
  • Gold - es ist wichtig, dass die Legierung einen Reinheitsgrad von mindestens 750 aufweist, da sonst ein hohes Risiko der Oxidation und der Abstoßung des Ohrrings besteht;
  • Implantat Stahl - er enthält kein Nickel (im Gegensatz zu medizinischem Stahl) und ist absolut sicher zu tragen;
  • Hypoallergenes Plastik - das häufigste Material für Piercings.


Unter den vielen Möglichkeiten der Körpermodifikation sind Lippenpiercings besonders beliebt. Dieses Piercing wird hauptsächlich von Mädchen gewählt, obwohl es auch bei Männern Vorlieben für Lippenpiercings gibt. Kein Wunder, denn es gibt viele Arten von Lippenpiercings, so dass jeder eine passende Variante für sich finden kann.

Wie für das Piercing von Quallen-diese Option wird immer noch von Mädchen, Frauen bevorzugt, weil es sehr elegant und ungewöhnlich aussieht. Die Dekoration wird in der Regel von einer kleinen Größe mit einem ordentlichen Kiesel gewählt. Damit das Piercing nicht zu viele fremde Blicke auf sich zieht, sondern nur den Stil seiner Besitzerin betont, ihr ein gewisses Highlight gegeben hat.

Körpermodifikationen waren und sind nach wie vor sehr beliebt. Das Feld ist voll von Möglichkeiten, jeden Teil des Körpers zu verschönern. Haben Sie keine Angst davor, sich zu verjüngen, Ihr Image zu vervollständigen, Ihren Stil mit Hilfe von Piercings zu unterstreichen und einen ungewöhnlichen und originellen Körperschmuck zu genießen.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern