Feuer

Tattoo-Skizzen Feuer

Im Bereich der künstlerischen Tätowierung gibt es eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Skizzen, in unterschiedlichsten Farbinterpretationen.

Manche Leute mögen Schwarz-Weiß-Bilder, andere bevorzugen helle, farbenfrohe Bilder. So oder so ist das Tattoo eine echte Kreation, die viele Fans auf der ganzen Welt hat.

Auf ihren Körpern stellen Menschen verschiedene Zeichnungsthemen dar. Es können Zeichnungen von Tieren, Bildern von Menschen, verschiedenen Ornamenten, der Natur und sogar den Elementen sein. Ein sehr beliebtes Element im Bereich der Körperbemalung ist das Element Feuer. Feuer wird in hellen, bunten und satten Farben dargestellt, zieht die Aufmerksamkeit aller Menschen auf sich und zeigt seine Schönheit und Gefahr.

Tattoo-Skizzen Feuer
Tattoo-Skizzen Feuer
Tattoo-Skizzen Feuer

Die Bedeutung von Feuer in der Tattoo-Kunst

Die Feuer-Tattoo-Skizze ist ein farbenfrohes und lebendiges Bild, das mit seiner Schönheit sowohl die männliche als auch die schwächere Hälfte anzieht.


Neben seiner außergewöhnlichen Schönheit hat ein Tattoo, das dieses gefährliche Element darstellt, eine besondere Bedeutung, die Sie in diesem Artikel kennenlernen werden.

Als Naturelement ist Feuer ein Zeichen der Zerstörung. Eine riesige Flamme ist unkontrollierbar, es ist sehr schwer, sie zu stoppen, manchmal ist es sogar unrealistisch. Das Feuer bedeckt alles mit seiner brennenden Flamme und kann fast alles zerstören, ohne jemanden zu verschonen.

Wenn wir über Feuer als eine Flamme sprechen, die ein Zuhause wärmt, trägt ein Tattoo mit seinem Bild die Bedeutung von Licht, Freundlichkeit und Wärme. Normalerweise ist eine solche Bedeutung mit einer Zeichnung auf dem Körper einer Kerze, einem gemütlichen Feuer oder einer Fackel verbunden.

Tattoo-Skizzen Feuer
Tattoo-Skizzen Feuer

Eine andere Interpretation von Feuer ist mit Leidenschaft verbunden.


Sehr oft hören wir solche Ausdrücke wie: Augen brennen, Wangen brennen, Herz brennt und so weiter. All diese Sätze sind für jeden klar, obwohl sie nicht wörtlich, sondern im übertragenen Sinne verwendet werden.

Das Element Feuer ist auch ein Zeichen der Wiederverkörperung. Ein Tattoo kann bedeuten, dass sich ein Mensch von allem Bösen, das in ihm war, gereinigt hat, wiedergeboren wurde und ein neuer Mensch wurde. Oft ist eine solche Interpretation mit dem Bild eines feurigen Phönix behaftet.

Die feurige Fackel steht für Wissen, Licht und Lehre. Die gleiche Bedeutung gilt für das Kerzenbild. Mit anderen Worten, die Flamme muss "gezähmt" werden.

Tattoo-Skizzen Feuer

Bildoptionen

Ein Feuer Tattoo wird als einzelne Komposition sowie mit zusätzlichen Elementen ausgeführt, die sich auch auf die Bezeichnung des Bildes beeinflussen:

  • Ein brennendes Auto - eine Bewegung, die unrealistisch zu kontrollieren und unmöglich zu halten ist;
  • Herz in Flammen - bedeutet Qual der Seele;
  • Feuer an den Füßen - Liebe zur schnellen Bewegung;
  • Feuerziehen im Intimbereich spricht von unbändiger Sexualität;
  • Das Bild eines Tieres in einer Flamme ist ein Zeichen von Aggression;
  • Jedes brennende Objekt - bezeichnet ein bestimmtes Verbot, das mit Höllenfeuer verbunden ist.




    Feuer ist ein mächtiges Element, das alles auf seinem Weg zermalmt und keine einzige lebende Seele verschont. Ein Tattoo mit einer Flamme trägt eine ziemlich starke Energie, zeigt die Explosivität einer Person, ihre innere Aggression. Darüber hinaus kann Feuer aber auch das Verlangen nach Selbstentwicklung, Lernen, den Wunsch nach Selbstverbesserung symbolisieren.

Bei der Auswahl einer Feuerskizze für ein Tattoo legt eine Person zuallererst selbst einen gewissen Wert auf die Tätowierung, die für sie selbst wichtig ist. Bei der Auswahl einer Zeichnung für ein Tattoo ist es wichtig, auf die innere Stimme zu hören, die Ihnen sagt, ob dies Ihr Bild ist oder nicht.






Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern