Jaguar

Tattoo Skizzen Jaguar

Während in der Antike jedes Körperbild eine besondere Bedeutung hatte, sind Tätowierungen heute eher ein Körperschmuck, mit dem man seine Individualität ausdrücken und zeigen kann.

Auch wenn viele Menschen sie aus ästhetischen Gründen bevorzugen, haben Tätowierungen auch eine gewisse Bedeutung.

Seit der Antike wurde angenommen, dass diese oder jene Zeichnung auf dem Körper das Leben einer Person verändern kann, dem Besitzer besondere Eigenschaften verleiht oder ihm als Amulett dient. Bis heute bemerken viele, dass sich ihr Leben mit der Zeit ändert, wenn sie ein Tattoo stopfen.

Im Bereich der Tätowierkunst gibt es viele verschiedene Designs, man kann jedes beliebige Bild wählen, in einer Vielzahl von Stilen und Farben. Die beliebtesten sind Bilder von Tieren: Bär, Wolf, Fuchs, Tiger, Löwe, Jaguar. Letzteres wird Gegenstand dieses Artikels sein.

Jaguar-Tätowierungen sind sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen sehr beliebt. Er ist ein unglaublich schönes Raubtier, das durch seine Anmut, seine scharfe Intelligenz, seine Kraft und Ausdauer besticht. Der Jaguar ist eine gefährliche Kreatur, nicht nur wegen seiner Intelligenz und Gerissenheit, sondern auch wegen seiner großen Beweglichkeit, ganz zu schweigen von seiner unglaublichen Geschwindigkeit.

Die Bezeichnung des Jaguarmusters hat langjährige Wurzeln, denn dieses Tier wurde in vielen Völkern verehrt, jede Kultur schrieb dem Raubtier eine besondere Bedeutung zu.

Jaguar Tattoo-Skizze

Interpretation der Kulturen

In der Antike haben die Menschen Jaguare verehrt und angebetet.

Man glaubte, dass diese Raubvögel die Personifizierung der Götter waren, die auf die Erde kamen und Geschenke in Form von Feuer, Waffen, Nahrung und Fruchtbarkeit brachten. Diese Tiere waren ein königliches Zeichen, und ihre Felle wurden oft von großen Herrschern und Schamanen getragen, um ihre Größe zu demonstrieren. Die Gebeine der Jaguare wurden oft in okkulten Riten verwendet. Es wurde auch geglaubt, dass das Tier als Leiter von Priestern und Schamanen fungierte.

Man glaubte auch, dass der Jaguar magische Kräfte besitzt und die Menschen in die Unterwelt begleitet. Der Jaguar wurde oft auf den Gräbern der Reichen gefunden.

Die Menschen glaubten, dass das Raubtier in der Lage ist, selbst die verborgensten Gedanken des Menschen zu lesen und in die Seele selbst zu schauen, die Gedanken des Menschen und seine geheimen Ängste zu sehen. Deshalb waren diese Tiere in der Ehre, sie waren die Verkörperung von Macht und Gerechtigkeit.

Jaguar Tattoo-Skizze
Jaguar Tattoo-Skizze
Jaguar Tattoo-Skizze

Bezeichnung von Tattoo-Skizzen

Jaguar Tattoo Designs sind mit ziemlich starken Qualitäten gefüllt: Macht, Majestät, Stärke, Furchtlosigkeit, Schönheit, Erfolg, Geheimnis und Risiko.

In der Regel wird dieses Bild von selbstbewussten Menschen gewählt, die in der Lage sind, alle Hindernisse auf ihrem Weg zu überwinden und sich nicht scheuen, Probleme anzugehen. Sie sind verantwortungsbewusste Menschen, die ihre Ziele verfolgen und dabei auch die schwierigsten Aufgaben bewältigen.

Neben solchen ernsten Qualitäten wird die Jaguar-Skizze oft von geselligen, fröhlichen Persönlichkeiten gewählt. In dieser Version wird der Jaguar im Cartoon-Stil, im Aquarell-Stil oder in einer leichten Farbvariante dargestellt.

Der Jaguar in der Tätowierung Kunstwerk ist entweder in voller Länge oder nur den Kopf des Raubtiers durchgeführt. Es kann ein ruhiges, grinsendes oder springendes Tier sein. Bei der Wahl der Applikationsstellen für das Raubtier lohnt es sich, größere Flächen zu wählen: Rücken, Brust, Unterarm, Schulter, Oberschenkel.

Der Stil des Bildes kann sehr unterschiedlich sein, einige bevorzugen eine realistische Version des Jaguars, andere einen Cartoon-Stil, im Stil von Linework, Dotwork und so weiter. In jedem Fall werden Sie ein auffälliges Bild des majestätischen Raubtiers auf Ihrem Körper haben, das die Aufmerksamkeit der Passanten und anderer Personen auf sich ziehen wird.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern