Ritter

Tattoo-Skizze "Ritter"

Heute ist das künstlerische Tätowieren sehr beliebt.

Männer und Frauen aller Generationen verwenden Körperkunst, um ihren Körper zu schmücken. Im Bereich der Tätowierung gibt es eine riesige Auswahl an Designs für alle Geschmäcker und Farben. Und unter der Masse der beliebten Tattoos, besonders beliebt sind die Skizzen von Rittern. In der Regel, das gegebene Bild für eine Tätowierung wählen Männer, sehr selten Tätowierung des Ritters kann auf einem weiblichen Körper getroffen werden.

Die Skizze des Ritters trägt viele Bezeichnungen, viel hängt von den zusätzlichen Elementen ab. Wenn Sie die Skizze eines Ritters für ein Tattoo ausgewählt haben, können Sie in unserem Artikel herausfinden, was dieses Bild bedeutet.

Tattoo Skizze Ritter

Historische Fakten

Der Titel "Ritter" war ein Ehrentitel, eine Auszeichnung für die würdigsten Männer.

Das Auftauchen der ersten Ritter wurde im Römischen Reich erwähnt. Nicht nur Aristokraten konnten Ritter werden, sondern auch der Adel. Um ein Ritter zu werden, musste man eine Ausbildung durchlaufen, in der man die notwendigen Normen erlernte, gefolgt von einem Initiationsritual, das aus mehreren Schritten bestand: Waschungen, Demut, Erwerb eines Schwertes, sich gürten lassen, eine Puppe mit einer Lanze umstoßen. Nachdem er das gesamte Ritual durchlaufen hat, tritt der Mann in die Rittergemeinschaft ein.

Tattoo Skizze Ritter
Tattoo Skizze Ritter

Bezeichnung Tattoo "Ritter"

  • Die Tätowierung eines Ritters steht für Tapferkeit, Mut, Tapferkeit, Ehre und die Fähigkeit, Schwierigkeiten zu überwinden. Ein Mann, der sich für einen Ritterentwurf entscheidet, ist in der Regel ein edler Mensch mit enormer Willenskraft.
  • Ein Ritter am Körper einer Frau demonstriert die starken Charaktereigenschaften der Trägerin.
  • Liebe für die Kultur des Mittelalters. Eine andere Interpretation des Ritter Tattoos.
  • Die Skizze eines Ritters in der Rüstung, der ein Schwert in seinen Händen hält, spricht von Stärke und Tapferkeit. Nog, es gibt eine andere Bezeichnung. Oft macht eine Person ein solches Tattoo, um sich vor Schlägen von der Außenwelt zu schützen. Tattoo gibt eine Person Mut, Kraft, Vertrauen.
Tattoo Skizze Ritter

Optionen für Ritter-Skizzen

Es gibt viele Variationen von Ritter Tattoos in verschiedenen Stilen und Farbinterpretationen.

Es gibt viele Variationen von Ritter Tattoos mit Flügeln, die in der Regel auf großen Teilen des Körpers ausgeführt werden: Brust, Unterarm, Rücken. Spektakulär sieht ein solches Bild im Stil der Gravur aus, Zeichnen aller Details, Schraffur, machen das Tattoo originell, wie eine Zeichnung aus einem Buch des Mittelalters.

Der beliebteste Stil, in dem das Tattoo des Ritters dargestellt wird, ist Realismus. Realistische Tattoo sieht immer spektakulär aus, es scheint, als ob Sie das Foto betrachten. Der Meister zeichnet alle Details des Bildes, umreißt streng alle Konturen, fließende Übergänge. Es sei darauf hingewiesen, dass der Realismus ein schwieriger und sorgfältiger Stil ist, weshalb Sie sich an einen Experten für diesen Stil wenden sollten.

Dotwork, Thrash Polka Dot, Linework - jeder dieser Stile wäre perfekt für ein Rittertattoo.

In der Regel wird das Tattoo des Ritters in Schwarz-Weiß-Tönen durchgeführt, seltener in Farbe. Aber es gibt keine Regeln und Einschränkungen, Sie können den Meister bitten, den Ritter in Ihrer bevorzugten Interpretation von Farben darzustellen.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern