Tod mit Sense

"Tod mit der Sense"-Tattoos

Im Bereich der künstlerischen Tätowierung sind Todeszeichnungen mit einem Schrägstrich sehr gefragt.

Es ist ein universelles Bild, das sowohl von Männern als auch von Frauen gewählt wird. Viele Menschen sind von der Schrägstrich-Tätowierung eingeschüchtert, viele Menschen mögen das Bild, einige sind gleichgültig gegenüber dieser Art von Tätowierung. Es gibt viele Skizzen des Todes mit einer Sense, in einem anderen Stil, Technik, mit einer anderen Handlung. Jeder kann ein Bild für sich selbst wählen.

Die Schrägstrich-Tätowierung schreckt viele Menschen ab, da sie einen negativen Beigeschmack zu haben scheint. Diese Auffassung ist jedoch falsch. Die Schrägstrich-Tätowierung hat mehrere Bezeichnungen, sowohl positive als auch negative, über die Sie in diesem Artikel erfahren werden.

Tod mit Sense Tattoo Skizze
Tod mit Sense Tattoo Skizze
Tod mit Sense Tattoo Skizze

Ein Wenig historische Aufzeichnungen

Wissen Sie, warum der Tod auf Zeichnungen mit einer Sense und in einem schwarzen Gewand dargestellt wird?

In den dunklen Zeiten der schwarzen Pest (Beulenpest), die eine riesige Anzahl von Menschen tötete, wurde der Ausdruck "niedergemähter Tod" geprägt.

In der christlichen Religion ist eine solche Anschauung entstanden, dass der schräge Tod die Seele vom menschlichen Leib trennt. Die Seele wird frei und verlässt den Körper, geht in den Himmel.

Was die Kunst betrifft, so stammt die erste Darstellung des Todes mit einer Sense aus der Renaissance. Albrecht Dürer (deutscher Grafiker und Maler) schuf einen Kupferstich mit dem Titel Der Ritter, der Tod und der Teufel, auf dem der Tod mit einer Sense dargestellt ist.

Interessant ist, dass im Osten Asiens der Tod auch mit einer Sense dargestellt wurde, es gibt eine Meinung, dass jemand sie mit eigenen Augen gesehen und ihr Aussehen beschrieben hat.

Tod mit Sense Tattoo Skizze
Tod mit Sense Tattoo Skizze

Die Bezeichnung der Tätowierung "Tod mit der Sense".

  • Wenn das Tattoo des Todes mit einer Sense Sie erschreckt, dann ist dieses Tattoo eindeutig nicht für Sie, wenn es nicht um ein Comic-humorvolles Bild geht.
  • Das Todes Tattoo mit der Sense kann die Tapferkeit einer Person darstellen und so der Welt zeigen, dass sie vor nichts Angst hat. Wenn er Angst vor dem Tod hätte, hätte er das Motiv für die Tätowierung nicht gewählt.
  • Skizze des Todes mit einer Sense und Spielkarten oder Steine - ist ein Zeichen des tödlichen Spiels, dessen Motto ist der Satz: "Gewinn oder Tod".
  • Viele Menschen verbinden das Bild des Todes mit dem Satanismus, aber es gibt auch die genau entgegengesetzte Ansicht. Es wird angenommen, dass das Bild des Todes mit der Sense auf dem Körper eines Menschen als Talisman gegen alles Schlechte dient. In diesem Fall glaubt der Mann, dass er vom Glück "geliebt" wird, weshalb er oft Risiken eingeht und dabei unversehrt und unverletzt bleibt.
  • Für viele Biker gilt die Brandrodung als Zeichen des Glücks. In der Kultserie Sons of Anarchy trugen die Biker (die Hauptfiguren der Serie) eine Weste mit einem Bild des Todes mit einem Schrägstrich auf dem Rücken. Einige hatten die gleiche Tätowierung auf dem Rücken.
  • Die Skizze des Todes mit der Sense trägt auch eine solche positive Bezeichnung in sich: Es ist eine der Stufen der Wiedergeburt aller Lebewesen. Ohne den Tod wäre das Leben nicht möglich, denn alles endet irgendwann.
Tod mit Sense Tattoo Skizze
Tod mit Sense Tattoo Skizze
Tod mit Sense Tattoo Skizze

Tattoo Sitze und
Stil Leistung

Bei der Auswahl des Körperabschnitts für das Tattoo des Todes mit einer Sense eignen sich die größten Orte: Rücken, Brust, Bauch, Unterarm, Oberteil des Beines.

Bei der Wahl eines Stils für ein Slash-Death-Tattoo sind Thrash-Polka, Dotwork und Grafiken spektakulär. Wenn Sie es wünschen, kann die Tätowierung in jedem gewünschten Stil und jeder gewünschten Technik ausgeführt werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern