Piercing Artikel
Einen Piercer finden Wählen Sie den perfekten Artist in Ihrer Stadt.

Nagel Piercing

Die Sphäre des Piercings ist mit einer großen Anzahl von verschiedenen Arten von Körpermodifikation gefüllt.

Die Menschen piercen verschiedene Körperteile und schmücken sie mit originellen Ohrringen in verschiedenen Größen, Durchmessern und Farben.

Es gibt verschiedene Arten von Piercings an fast allen Körperteilen. Lippenpiercings gibt es zum Beispiel in vielen Varianten: Monroe, Qualle, Madonna, Symmetrie, Schlangenbiss, Ashley und so weiter. Oder Ohrpiercings: Klassisch, Industrial, Tunnel, Helix, Tragus, Anti-Tragus und so weiter. Jede Art ist einzigartig und originell und ist bei vielen Menschen sehr gefragt. Darüber hinaus zieren Sie Ihren Körper auf diese Weise bevorzugt nicht nur Jugendliche, sondern auch Menschen verschiedener Altersgruppen.

Eine interessante Neuheit im Bereich des Piercings, die die Herzen vieler Frauen, Mädchen erobert hat, ist das Piercing der Nagelplatte.

Nagelpiercing
Nagelpiercing

Das Nagelpiercing sieht sehr originell, interessant und ungewöhnlich aus und erregt so die Aufmerksamkeit der anderen.

Diese Art der Veränderung ist ganz einfach: In die freie Nagelplatte wird ein Loch gebohrt, in das die Verzierung eingesetzt und befestigt wird.

Dieses Verfahren ist völlig sicher: Es gibt keine schmerzhaften Empfindungen, keine Schädigung der Haut oder der Gefäße, und es werden keine Nervenknoten berührt. Ein hübscher Anhänger, eine Perle oder ein Miniatur-Anhänger sieht sehr kreativ und stilvoll aus.

Diese ursprüngliche Art von Piercing wird sehr oft in Nagelstudios verwendet, aber es ist wichtig, sicher zu sein, dass der Meister des Nageldienstes die Punktion richtig durchführt, weil dieses Verfahren auch seine eigenen Nuancen hat. Diese Änderung wird nur bei langen oder mittellangen Nägeln vorgenommen. Für Personen mit kurzen Maniküren ist dieses Verfahren nicht geeignet.

Nagelpiercing
Nagelpiercing
Nagelpiercing

Vorteile und Mängel des Nagelpiercings

Diese Art von Piercing ist sehr ungewöhnlich und schön, hat aber auch eine Reihe von Vor- und Nachteilen, die im Alltag zu Unannehmlichkeiten führen können.



Vorteile

  • Diese interessante Art, den Teller zu dekorieren, eignet sich für jede Veranstaltung.
  • Sie können den Schmuck einfach austauschen und verschiedene Maniküre-Designs kreieren.
  • Das Verfahren ist recht einfach, so dass Sie es selbst zu Hause durchführen können.
  • Für diese ungewöhnliche Art des Piercings fallen keine besonderen Kosten an.



Mangel

  • Wenn die Nagelplatte nicht korrekt durchbohrt wird, besteht ein hohes Risiko einer Beschädigung der Nagelplatte.
  • Der Ohrring kann sehr oft an der Kleidung, den Haaren usw. hängen bleiben.
  • Der Ohrring kann schwer beschädigt werden, wenn er eingeklemmt wird.
Nagelpiercing

Merkmale des Verfahrens

Piercing Nägel schmerzlos, sicher und ziemlich einfach, so dass Sie eine Punktion nicht nur im Salon, sondern auch zu Hause durchführen können.


Als Werkzeug wird eine normale Nähnadel oder eine spezielle Piercing-Pistole verwendet. Das am besten geeignete Werkzeug zum Selbststechen ist ein kleiner Bohrer.

Es ist am besten, das Piercing in einer künstlichen Nagelplatte durchzuführen. Dadurch wird das Risiko einer Schädigung des natürlichen Gewebes minimiert und es kommt nicht zu unangenehmen Folgen. Wenn das Piercing auf der natürlichen Nagelplatte durchgeführt wird, muss diese gesund und stark sein.

Wenn die Nägel geschichtet werden, brechen oder stark dünn - die Dekoration wird nicht lange dauern. In diesem Fall wird das Gel vorläufig auf die Nagelplatte aufgetragen, die die Platte stärkt.

In professionellen Salons wird dieses Piercing sehr schnell durchgeführt. Der Piercer bohrt mit einem speziellen Gerät ein Loch und setzt den Ohrring in das Loch ein. Dies geschieht in der Regel am Ringfinger oder am kleinen Finger. Das Piercing sollte die täglichen Aktivitäten (Putzen, Waschen, Kochen usw.) nicht beeinträchtigen.

Nagelpiercing
Nagelpiercing

Durchführen Einer Punktion in einem professionellen Salon

Sie können die Nagelplatte mit einem Ohrring in jedem professionellen Nagelstudio dekorieren.

Zuvor wird eine Maniküre mit der üblichen Technik durchgeführt.

Bei einer Nagelverlängerung oder einem Nagelgel wird zunächst die Nagelplatte verstärkt und dann das Design aufgetragen. Am Ende führt der Techniker das Piercing durch:

  • Die Hand des Klienten wird mit der Handfläche nach unten auf eine feste Unterlage gelegt;
  • Markieren Sie die freie Kante der Nagelplatte;
  • Ein Loch wird mit einer Pistole oder Maschine gebohrt;
  • Schmuckstück wird dann an seinem Platz befestigt.



Bei der anschließenden Nagelplattenkorrektur kann das Piercing einfach entfernt, die Nägel gefeilt und mit einem neuen Gel-Design überzogen werden. Bei Piercings in der natürlichen Nagelplatte wird der Nagel nach und nach abgesägt, bis das Loch vollständig verschwunden ist.

Nagelpiercing

Piercing
Selbst Durchführen

Service Nagelpiercing ist in der großen Nachfrage unter den Vertretern der schönen schwachen Hälfte der Gesellschaft.

Solch eine originelle Art von Dekoration verleiht dem Stil mehr Farbe, Originalität und Schönheit.
Allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit, einen professionellen Salon für diese Dienstleistung aufzusuchen. Daher wird diese Art von Piercing oft auch zu Hause durchgeführt.

Das Verfahren zum Durchbohren der freien Kante der Platte ist nicht kompliziert, es kann zu Hause mit den verfügbaren Mitteln zur Hand durchgeführt werden. Vorläufig muss die Nagelplatte mit Biogel verstärkt werden, wenn Sie bereits Zehennagel haben, können Sie sofort zum Verfahren übergehen.
Alle notwendigen Werkzeuge können Sie in einem speziellen Geschäft kaufen.
Es ist sehr wichtig, die Werkzeuge und die Dekoration vor dem Eingriff zu sterilisieren und die Hände gründlich zu waschen.

  • Tragen Sie einen Nagellack in zwei bis drei Schichten auf die Nageloberfläche auf. Jede neue Nagellackschicht muss gründlich getrocknet sein, bevor eine neue Schicht aufgetragen wird.
  • An der freien Kante wird eine Markierung für das nächste Durchstechen angebracht.
  • Ein Bohrer wird auf die Markierung gesetzt und ein Loch senkrecht zur Platte gebohrt.
  • Der Ohrring wird in das Loch gesteckt und der Verschluss befestigt.



Es ist wichtig, das richtige Schmuckstück zu wählen, der Ohrring darf nicht zu weit von der Platte abstehen, sonst klemmt er und verursacht Unbehagen.

Nagelpiercing
Nagelpiercing
Nagelpiercing
Nagelpiercing-Ohrringe

Die Auswahl an Nagelplattenschmuck ist riesig.

Der Ohrring kann in Form einer Nelke oder eines kleinen Rings sein. Der beliebteste ist in der Regel ein Ring, der auch in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist: dreifach, doppelt, mit Steinen, Perlen, Anhängern, Strasssteinen und so weiter.

Ebenso gefragt sind Dekorationen in Form von Nelken, deren Kappe in Form von Blumen, Strass, verschiedenen geometrischen Formen und so weiter sein kann. Die Nelke wird durch das Loch des Nagels gefegt und mit einer Mutter fixiert. Dabei sollte die Länge der Stange nicht zu groß sein.

Sie können auch eine Option finden, wenn die Nageldekoration mit einer Kette mit einem Ring am Finger oder mit einem Armband an der Hand verbunden ist.

Nagelpiercing
Nagelpiercing

Es ist wichtig, den richtigen Ohrring nicht nur in Bezug auf die Größe, sondern auch in Bezug auf das Design zu wählen.

Genauso wichtig ist es bei einer Maniküre, dass sich die Details ergänzen und miteinander harmonieren. Piercing ist seit vielen Jahren eine beliebte Modedienstleistung. Es ist seit langer Zeit Tradition, dass die Menschen ihren Körper mit verschiedenen Piercings schmücken, und einige Stämme demonstrieren auf diese Weise noch immer die Traditionen ihres Volkes. Anhand des speziellen Piercings kann man erkennen, welchem Stamm eine Person angehört.

Die heutige Dienstleistung der Körpermodifikation hat keine besondere Bedeutung, sondern dient eher der Schönheit der Ästhetik. Die Vielfalt der Körpermodifikationen ermöglicht es jedem, die Art von Piercing zu wählen, die am besten zu ihm passt. Diese Art der Körperdekoration hat viele Fans auf der ganzen Welt, sowohl Jungs als auch Mädchen unterschiedlichen Alters wenden sich den Diensten von Piercingers zu.

Jede Art von Piercing hat seine eigenen Eigenschaften und Einschränkungen, auch in Bezug auf das Alter. Wie Sie wissen, wird die Punktion der Ohrläppchen von jedem Alter, sogar einem einjährigen Kind, durchgeführt. Aber andere Arten von Körpermodifikationen sind nur mit Zustimmung der Eltern oder mit der Volljährigkeit erlaubt.

Nagelpiercings werden nicht in jungen Jahren empfohlen; diese Art von Piercings wird am besten ab dem sechzehnten Lebensjahr durchgeführt. Wenn ein Mädchen in der Lage ist, den Zustand der Nagelplatte richtig zu überwachen. Das Stechen dieser Art von Piercing erfordert auch besondere Regeln bei der Pflege. Beim Putzen, Geschirrspülen, Waschen - an den Händen ist es wünschenswert, Handschuhe zu tragen, um das Piercing vor Kratzern auf anderen Oberflächen zu schützen und das Risiko des Abbrechens von Schmuck zu verringern. Dann haben Sie lange Zeit Freude an einer schönen und originellen Maniküre.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern