Gorgone

10

Tage

12

Stunden

30

Minuten

42

Sekunden

Gefällt Ihnen auch die Gorgonen?

Holen Sie sich Ihren Rabatt auf jedes Tattoo mit der Gorgonen

Füllen Sie das Formular aus
und erhalten Sie einen Rabatt von 20%
Die Verteilung ist begnenzt

Gorgone tattoo

In der Tätowierkunst ist das Bild von Medusa Gorgon sehr beliebt. 



In der griechischen Mythologie erscheint Medusa als eine düstere Gestalt mit schlangenähnlichen Haaren und einem versteinerten Blick. Die Legende erzählt, dass sie einst eine atemberaubend schöne Frau war, eine der drei Töchter der Meeresgottheiten Keto und Forchia: Sfeno, Euryale und Medusa. Poseidon, der Gott des Meeres, begehrte Medusa, doch sie wies seine Avancen zurück. In einem Wutanfall nahm Poseidon sie gegen ihren Willen in Athenes Tempel. Athena, von dieser Entweihung zutiefst beleidigt, verfluchte Medusa und ihre Schwestern. Sie verwandelte sie in schreckliche Monster: ihre Haut bedeckten Schuppen, ihre Zähne wurden zu scharfen Klauen, und ihre Haare wurden zu gefährlichen Schlangen. Der Blick der Gorgon konnte jeden zu Stein erstarren lassen. Jahrhunderte später wurde Medusa von Perseus besiegt, doch ihre düstere Legende lebt weiter.

Heutzutage erfreut sich das Motiv der Medusa als Tätowierung großer Beliebtheit, und obwohl die Zeiten sich geändert haben, bleibt die Faszination für diese düstere Figur ungebrochen.

Tattoo Gorgone

Tattoos
Identifizierung

Tattoo Medusa Gorgon trägt eine besondere und nicht einfache Bezeichnung.


Schließlich ist der Gorgon gleichzeitig die Personifizierung von Hässlichkeit und Schönheit, Schönheit und Monströsem, Mensch und Tier, Liebe und Verrat, Rache und Sieg über das Böse.  Auf dieser Basis wird das Medusa Gorgon Tattoo mit folgenden Interpretationen gefüllt:

  • Duplizität.  Die Person, die sich auf den ersten Blick für das Gorgon-Tattoo entschieden hat, scheint unverantwortlich.  Wenn er sich jedoch in einer hoffnungslosen Situation befindet, kann seine Rache nicht nur grausam, sondern auch verrückt sein.
  • Schützen Sie Ihre Interessen.  Nachdem er das Bild von Medusa gewählt hat, zeigt der Besitzer des Tattoo, dass er nicht nur für sich selbst aufstehen kann, sondern auch um jeden Preis seine Angehörigen und seine Interessen schützen kann.
  • Moderate Aggression.  Diese Interpretation besagt, dass der Besitzer des Tattoos das erste nie angreift, aber sein Aussehen zeigt, dass er gewillt ist, jeden, der sich ihm in den Weg stellt, gewaltsam zu konfrontieren.
  • Eine andere Bezeichnung der Tattoo ist mit Täuschung verbunden, weil Medusa Gorgon mit Hilfe ihrer Täuschung viele Seelen ruiniert hat.
  • Gorgona am weiblichen Körper betont die Sexualität des Besitzers, demonstriert aber auch die Eigensinnigkeit der Frau.
  • Gorgona am männlichen Körper wird als Verlangen nach Sieg, Mut, Abenteuerlust, dem listigen Verstand des Besitzers und seinem Heroismus interpretiert.
  • Die ungewöhnlichste Bezeichnung des Gorgon-Tattoos gehört zur High Fashion.  Schließlich ist das Image der Medusa Gorgon das Wahrzeichen der Modefirma des bekannten Modedesigners Gianni Versace.
Tattoo Gorgone
Tattoo Gorgone
Tattoo Gorgone

Körperstelle für Tattoo wählen

Ein Tattoo mit dem Bild der Gorgon Medusa zieht immer die Blicke anderer auf sich.


Normalerweise wird dieses Bild mit einer breiten Fläche auf dem Boden platziert: Rücken, Unterarm oder auf dem oberen Teil des Beines.  In weiten Teilen des Körpers können Sie die Größe und das Mysterium des Gorgon vollständig übertragen.  Besonders beeindruckende Tattoo-Looks in 3D-Technologie.  In kleinen Bereichen des Körpers: am Handgelenk oder Hals, wirkt das Bild der Gorgon Medusa weniger beeindruckend, aber immer noch originell.  Da es keine Einschränkungen gibt, kann Medusa Gorgon auf jedem Körperteil in jedem beliebigen Stil dargestellt werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Achtung! Achtung! Der Artikel wurde von Journalisten verfasst und hat informativen Charakter. Alle Bilder sind illustrativ und wurden ausgewählt, um den Textinhalt anschaulich zu ergänzen. Wenn Sie einen Fehler gefunden haben oder mit dem Inhalt nicht einverstanden sind, bitte informieren Sie uns unter [email protected]
KONTAKTIEREN SIE UNS