Panther

Panther Tattoo Skizzen

Der Panther ist ein majestätisches Tier, voller Anmut, Adel, unglaublicher Kraft und Schnelligkeit.

Panther sind immer schön, anmutig und selbstbewusst in Bezug auf sich und ihre Kräfte. Kein Wunder, dass sich das Panther-Tattoo großer Beliebtheit erfreut. Die Tätowierung trägt eine Vielzahl von Botschaften, darunter Macht, Stärke, majestätische Schönheit, Gerissenheit und Entschlossenheit. In der Regel häufiger Panther Tattoo auf dem weiblichen Körper gefunden, denn Panther ist eine wunderschöne Mutter, die um jeden Preis ihre Familie zu schützen.

Panther Tattoo Skizzen
Panther Tattoo Skizzen
Panther Tattoo Skizzen

Interpretation verschiedener Völker

Die Panther-Tätowierung erschien zuerst auf den Körpern von Indianern.

Der Panther galt als weises Tier und hervorragender Stratege. Die Indianer glaubten, dass das Panther-Tattoo ihnen dieselben Fähigkeiten verlieh, wenn sie es auf den Körper tätowierten. Seit der Antike werden Panther in zwei Arten unterteilt: schwarze und gelbe Panther, wobei Jaguare und Leoparden zur zweiten Art gehören. Das Tier mit der gelben Farbe wurde mit der Sonne in Verbindung gebracht, die schwarze Farbe des Panthers wurde mit den Nachtkräften des Mondes in Verbindung gebracht. Ein besonderes Verhältnis hatten die Indianer zum Leoparden. Gleichzeitig war dieses Tier ein Zeichen der Ordnung und ein kaltblütiges Monster. Im Maya-Stamm wurden Jaguare verehrte Tiere, und ihre Felle wurden oft von großen Führern und weisen Schamanen getragen. Es ist auch erwähnenswert, dass der Jaguar oft in Stammesnamen gefunden wurde.


  • Die Menschen im alten China betrachteten Panther mit großer Vorsicht. Der Panther wurde immer mit Gefahr, Grausamkeit und Gemeinheit assoziiert.
  • In Europa und Asien fungierte der Panther als Beschützer der Menschen und rettete sie vor Drachen.
  • In Europa und Asien war der Panther der Beschützer der Menschen und rettete sie vor Drachen.
  • Die Priester des alten Ägypten trugen die Haut eines Panthers.
  • Nach der Mythologie des antiken Griechenlands war der Panther der Begleiter von Dionysos (Gott der Weinherstellung).
  • Die Afrikaner verehrten den Panther und bauten ihm zu Ehren Totems. Der Panther war ein Zeichen für Freundlichkeit, Schutz und Gerechtigkeit.
Panther Tattoo Skizzen

Panther-Bezeichnung im Tattoo-Bereich

Panther ist ein universelles Tattoo.

Ihr Bild wird ebenso oft von Frauen und Männern gewählt. In der Regel wird das Bild dieser wilden Katze von selbstbewussten, starken, entschlossenen, zielstrebigen Persönlichkeiten gewählt. Ein Panther-Tattoo trägt mehrere Interpretationen, deren Bezeichnung sich je nach Art ändert, in der die Katze gezeichnet ist.

  • Die kauernde Wildkatze steht für die Vergänglichkeit des Lebens.
    Das Bild deutet darauf hin, dass das Leben voller unvorhersehbarer Situationen ist und dass man sehr vorsichtig sein und kluge Entscheidungen treffen muss.
  • Panthers Grinsen.
    Steht für Aggression, Zielstrebigkeit, Mut und unglaubliche Kraft.
  • Panthersprung.
    Dieses Bild deutet darauf hin, dass der Besitzer des Tattoos jederzeit bereit ist, sich selbst, seine Lieben und seine Interessen zu schützen.
  • Panther vor dem Sprung (in Bereitschaft).
    Sie trägt die gleiche Bezeichnung wie die vorherige Tätowierung. Außerdem spricht dieses Bild von Beweglichkeit, Entschlossenheit und gefährlicher Schönheit.




Panther wird normalerweise in einem realistischen Stil dargestellt und vermittelt die ganze Kraft und Schönheit dieses unglaublichen Tieres. Für Tattoos werden in der Regel große Teile des Körpers ausgewählt: Rücken, Schultern, Brust, Bauch. Bei verschiedenen Menschen hat das Panther-Bild seine Assoziationen. Eine Kategorie von Menschen assoziieren den Panther Tattoo mit Mut, Anmut, Schönheit, Schutz und Macht. Andere Menschen assoziieren den Panther mit Wut, Aggression, Grausamkeit und Egoismus. In jedem Fall unterstreichen Tätowierungen mit einem Panther die Intelligenz, die Führungsqualitäten und das Selbstvertrauen einer Person.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern