Samsara

Samsara Tattoo Skizze

Die Samsara-Skizze ist ein sehr beliebtes Bild für eine Tätowierung.

Sie wird von Männern und Frauen aller Altersgruppen gleichermaßen gewählt. Welche Bezeichnung trägt Samara in einer Tätowierung? Das werden wir Ihnen in diesem Artikel erklären.

Viele Menschen betrachten Samsara als Symbol des Buddhismus, aber das ist ein wenig eine falsche Meinung, weil die ersten Ursprünge dieses Zeichens aus dem späten Brahmanismus stammen. Später erreichte das Konzept von Samsara den Buddhismus und erhielt eine Bezeichnung, die bis heute gültig ist.

Samsara Tattoo Skizze
Samsara Tattoo Skizze

Samsara Tattoo
Bezeichnung

Die Skizze von Samsara stellt den endlosen Kreislauf von Leben und Tod dar.


Im Neo-Thomismus des Ostens enthält dieses Zeichen alle Phasen des menschlichen Lebens, die vom Herrn des Todes selbst kontrolliert werden. Ganz allgemein gesprochen, ist dies der Kreislauf des Lebens.

Samsara wird in der Form eines Kreises dargestellt, der bedeutet: die Zyklizität der Welt und ihre ständigen Veränderungen, den endlosen Strom kontinuierlicher Zeit, Erneuerung und Reinkarnation.

Das Bild des Rades wird durch Zeichnungen von Schlange, Schwein und Hahn ergänzt. Diese Elemente haben auch eine besondere Bedeutung:


  • Die Zeichnung eines Schweins steht für Geiz und Unwissenheit;
  • Die Zeichnung eines Hahns steht für Eigensinn und fleischliche Lust;
  • Das Bild einer Schlange steht für Feindseligkeit und Bosheit.



Wenn wir das Rad des Samsara bildlich in zwei Teile teilen, ergibt sich folgendes Bild: Auf der linken Seite des Rades befinden sich die Rechtschaffenen und Mönche, die sich die Reinkarnation in Menschen verdient haben. Auf der anderen Seite stehen die sündigen Menschen, deren Reinkarnation zu den Körpern minderwertiger Wesen führen wird.

Samsara ist mit Karma verbunden. Die Seele des Menschen möchte von den Taten der Vergangenheit befreit werden und sich vom unendlichen Rad von Samsara befreien. Im Buddhismus war es üblich, dieses Zeichen am Körper eines Verstorbenen anzubringen, damit seine Seele aufhörte, von Körper zu Körper zu wandern und Frieden zu finden.

Samsara Tattoo Skizze

Variationen von Samsara am Körper

Die Bedeutung des Samsara-Tattoos variiert von genau, wie es auf dem Körper dargestellt wird.

  1. Kreis mit Speichen.
    1. Der Kreis stellt die Sonne dar, und ihre Strahlen sind in Form von Speichen abgebildet. Dieses Bild ist eine Art Talisman, der Wohlstand und Erfolg im Geschäftsleben anzieht. Sonnenstrahlen, die in verschiedene Richtungen divergieren, bringen nicht nur ihrem Besitzer, sondern auch seinen Angehörigen Glück. Die Sonne ist seit der Antike eine männliche Energie, daher ist das Rad des Samsara mit seinen Speichen am besten für die männliche Hälfte der Bevölkerung geeignet.
  2. Ein perfekt ausgeführter Kreis ist ein Zeichen der Beständigkeit, ohne Bewegung und Entwicklung.
    1. Oft wird ein zusätzliches Bild innerhalb des Kreises aufgetragen, aber es lohnt sich, bei seiner Auswahl und Bedeutung vorsichtig zu sein. Denn im Allgemeinen wird ein Tattoo die Beständigkeit dessen bezeichnen, was im Kreis ist.
  3. Ein unvollendeter Kreis mit einem Anfang und einem Ende.
    1. Dieses Bild weist darauf hin, dass die menschliche Seele nach Freiheit strebt, der Mensch will nicht, dass seine Seele weiterhin von einem Körper zum anderen wandert. Das Bild zeigt auch, dass eine Person an die Fähigkeit glaubt, ihr Schicksal zu ändern.
Samsara Tattoo Skizze
Samsara Tattoo Skizze

Stellen für die Anwendung

Es gibt keine Regeln bei der Auswahl eines Körperbereichs für Samsara-Tattoos.


Es ist jedem selbst überlassen, wo er oder sie die Tätowierung haben möchte. Die häufigste Stelle für eine Samsara-Tätowierung ist der Hals, das Handgelenk oder der Unterschenkel.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern