Permanent Make-up Artikel
Einen Permanent Make-up Artist finden Wählen Sie den perfekten Artist in Ihrer Stadt.

Arten von
Permanent Make-up

Nicht alle Mädchen bekommen von Natur aus perfekte Lippen, Augenbrauen und Augenform.

Deshalb korrigieren viele Menschen ihr Aussehen, indem sie sich jeden Tag mit kosmetischen Produkten schminken. Aber es kostet viel Zeit und Mühe, jeden Tag das perfekte Make-up zu kreieren. Am Morgen nimmt das Auftragen des Make-ups den größten Teil des Tages in Anspruch. Darüber hinaus passen Kosmetika nicht immer zur Haut, und aus diesem Grund können verschiedene Reizungen und allergische Reaktionen auf der Haut auftreten. Um all dies zu vermeiden, können Sie einfach einen Termin für den Service von Permanent Make-up und im Laufe der Jahre genießen Sie Ihr Aussehen.

Permanent Make-up ist ein kosmetisches Verfahren, bei dem ein spezielles Pigment in verschiedenen Schattierungen in die Hautschichten des Kunden injiziert wird. Mit Permanent Make-up lassen sich Augenbrauen, Lippen, Augen, Wangenknochen und viele körperliche Defekte wie Narben, Verbrennungen und Narben korrigieren.

Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, mit denen jeder Bereich des Gesichts und des Körpers korrigiert werden kann:

  • Augenbrauen permanent;
  • Lippen;
  • Auge;
  • Körper (Korrektur von Warzenhof Brustwarzen, Tarnung von Narben, Trichopigmentierung).


Alle oben genannten Dienste helfen, viele Mängel des Aussehens einer Person loszuwerden. Schauen wir uns jede der Arten von Permanent Make-up genauer an.

Arten von Permanent Make-up

Permanent auf
den Augenbrauen

Augenbrauen spielen eine sehr wichtige Rolle im Aussehen einer Person, so ist es sehr wichtig, eine geeignete Form und Ton des Pigments für sich selbst zu wählen.

Im Bereich der permanenten Make-up gibt es mehrere Techniken zur Erstellung von Augenbrauen.

  • Bei der Haarlinien-Technik wird jede Haarlinie in ihrer natürlichen Wachstumsrichtung gezeichnet. Mit dieser Technik können Sie nicht nur Ihre Augenbrauen korrigieren, sondern sie auch dicker erscheinen lassen. Die Technik sieht sehr natürlich aus, da die Naturhaare ineinander verschlungen sind. Die eingezogenen Haare sind sehr schwer zu unterscheiden. Bei der Haartechnik gibt es zwei Varianten: die europäische und die orientalische. Bei der europäischen Technik sind die Haare gleichmäßig verteilt, wobei die Haare nach oben gerichtet sind. Bei der orientalischen Technik werden die Härchen in verschiedenen Längen und Richtungen gezeichnet, genau wie das natürliche Wachstum der natürlichen Augenbrauen.
  • Die Schattierungstechnik - sie sieht visuell ähnlich aus wie Schattenfärbung. Mit der richtigen Farbnuance sieht es sehr natürlich aus. Es ist auch möglich, dunklere Farbtöne als den natürlichen Farbton zu verwenden, um sie ausdrucksstärker zu machen.
  • Die 3D-Technik kombiniert die beiden vorherigen Techniken. Zunächst zieht der Techniker die Haare heraus, dann wird ein deutlich hellerer Farbton aufgetragen und der Farbton schattiert. Diese Färbetechnik schafft Volumen, füllt die Augenbrauen mit Farbe und lässt sie natürlich aussehen.
  • Microblading, auch bekannt als Permanent Make-up 6D. Diese Technik wird ohne die Hilfe von Spezialmaschinen durchgeführt; die Arbeit erfolgt vollständig von Hand, durch einen qualifizierten und erfahrenen Techniker. Bei der Technik wird das natürliche Wachstum der Haare simuliert, mit allen Nuancen ihres Wachstums. Der Meister erstellt für jedes Haar seine Dicke, Richtung, Biegung. Augenbrauen sehen sehr natürlich aus, auch in der Nähe ist es ziemlich schwierig, sie von einem permanenten Make-up zu unterscheiden.
  • Mikropigmentierung-hat viele weitere Namen, zum Beispiel: manuelles permanentes Augenbrauen-Make-up. Es ist eine manuelle Technik zum Zeichnen von Augenbrauen und Schattierung des Farbstoffs.
Arten von Permanent Make-up
Arten von Permanent Make-up

Permanent
Make-up Lippen

  • Erstellen einer Kontur. Nur die Lippenlinie ist pigmentiert, um die Ränder klarer und ausdrucksstärker zu machen. Die Konturierung hilft, Asymmetrien zu korrigieren und Volumen hinzuzufügen. In der Regel wird für die Konturierung ein Farbton gewählt, der dem natürlichen Farbton der Lippen entspricht. Es kann jedoch jede beliebige Farbnuance verwendet werden.
  • Schattierung. Er korrigiert auch die Form und verleiht dünnen Lippen zusätzliches Volumen. Der Stippling wird entweder zur Hälfte oder vollständig in der gewählten Farbe aufgetragen. Die Pigmente werden in der Regel in helleren Farbtönen als die natürliche Farbe verwendet, was einen frischen und voluminösen Effekt erzeugt.
  • Permanent Make-up 3D. Um die Lippen zu gestalten, werden die beiden vorhergehenden Techniken ausgeführt und verschiedene Pigmenttöne verwendet. Diese Technik wird für Besitzer von dünnen Lippen empfohlen, um ihnen Volumen und Fülle zu verleihen. Die richtige Wahl der Farbstoffe spielt eine große Rolle, denn es werden komplexe, allmähliche Übergänge geschaffen. Durch das richtige Spiel mit den Tönen wird visuelles Volumen geschaffen. Oft werden helle Farben verwendet, um die Kontur zu konturieren, die nahtlos in die natürliche übergehen. Dies ermöglicht noch mehr Volumen, ohne das natürliche Aussehen der Form zu stören. Daher ist es wichtig, sich an einen erfahrenen Spezialisten in diesem Bereich zu wenden.
Arten von Permanent Make-up

Permanent
Make-up auf den Augen

  • Auffüllen des Raums zwischen den Wimpernhaaren. Diese Technik ist für alle Augenformen und -größen geeignet. Das Pigment wird auf den Wimpernkranz des oberen Augenlids aufgetragen, bleibt aber innerhalb seiner Grenzen. Mit dieser Technik werden die Wimpern optisch dichter und mit mehr Glanz gefüllt. Er sieht sehr natürlich aus, ohne den Eindruck von Make-up zu erwecken. Es wird auch verwendet, um die Zilien-Linie zu zeichnen, die auch die Wimpern visuell hervorhebt. In diesem Fall kann die Linie ein wenig schattiert werden, was Ausdruckskraft verleiht.
  • Erstellen eines Pfeils auf dem oberen Augenlid. Die Pfeile sind in jeder Farbe, Form, Länge und Breite erhältlich. Ein gut gewählter Pfeil kann die Form und Größe des Auges korrigieren: Er kann es abrunden, verlängern, optisch größer oder schmaler machen, Wölbungen korrigieren und tiefliegenden Augen Klarheit verleihen. Bei einem Pfeil zeichnet der Künstler zunächst mit einem speziellen Marker eine Skizze auf das Augenlid und trägt dann mit dem Einverständnis der Kundin das Permanent Make-up auf.
  • Unterstreichung des unteren Augenlids. In der Regel kombiniert mit einem Pfeil auf dem oberen Augenlid. Das Zeichnen des unteren Augenlids korrigiert die Form der Augen, aber man muss besonders vorsichtig sein, denn Eyeliner auf dem unteren Augenlid ist nicht für jeden geeignet.
  • Schatten-Effekt. Es werden Permanentes in allen Farben und Tönen verwendet, wobei das Pigment schattiert wird. Gut für reife Haut, weil es viele Altersfalten kaschieren kann.
Arten von Permanent Make-up
Arten von Permanent Make-up

Permanent Make-up
an Verschiedenen Körperstellen

  • Permanent Make-up auf den Wangenknochen. Es entsteht ein Blush-Effekt. Es wird eine Pigmentfarbe ausgewählt und mit einer Verwischungstechnik auf den Wangenknochenbereich aufgetragen. Das Wichtigste ist, den richtigen Farbton zu wählen, damit das Rouge natürlich aussieht.
  • Die Areolakorrektur wird zur Korrektur der Brustwarzen eingesetzt, wenn die Kundin mit ihrem Aussehen unzufrieden ist und sich dabei unwohl fühlt. Die permanente Brustwarze wird zur Korrektur von Form, Farbe und Größe der Brustwarze verwendet. Sie verdeckt auch die Narben auf der Brust nach der Operation. Areola Permanent Make-up korrigiert: Form, Farbe, Größe, Asymmetrie der Brustwarzen, Defekte nach Bruststraffung oder Brustvergrößerung.
  • Trichopigmentierung bedeutet Permanent Make-up im Bereich der Kopfbehaarung. Das Pigment wird verwendet, um eine Nachahmung von Haaren zu schaffen, die einen Nachteil wie Kahlheit, entweder teilweisen oder vollständigen Haarausfall, verdeckt. Darüber hinaus kann die Trichopigmentierung verschiedene Narben im Kopfbereich wirksam verdecken.
  • Tarnung. Bei der Camouflage werden mehrere Farbstoffe gleichzeitig verwendet. Die Technologie kaschiert Hautmängel wie Narben, Verbrennungen, Dehnungsstreifen, Narben und Vitiligo. Die Farbnuancen werden je nach Hauttyp und -ton des Kunden ausgewählt. Mit dem richtigen Farbenspiel wird eine Narbe oder eine Brandwunde durch die Behandlung mit Camouflage praktisch unsichtbar.



Diese Arten von Permanent Make-up sind in der großen Nachfrage, weil sie nicht nur die natürliche Schönheit betonen, sondern auch effektiv helfen, verschiedene Defekte auf der Haut zu verbergen. Die Hauptsache ist, zu einem erfahrenen, geprüften Spezialisten zu kommen, der die Arbeit nicht nur qualitativ, sondern auch gewissenhaft durchführt.

Permanentes Make-up ist für viele Mädchen und Frauen wirklich die Rettung. Das Verfahren ermöglicht es Ihnen, zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter frisch, gepflegt und schön auszusehen. Nach diesem Verfahren brauchen Sie nicht mehr jeden Tag bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang aufzustehen, um Ihr Image in Ordnung zu bringen. Außerdem können Sie auf Jahre hinaus kein Geld mehr für Kosmetikprodukte ausgeben. Mit Hilfe eines erfahrenen und qualifizierten Permanent-Make-up- Künstlers erhalten Sie ein perfektes und individuelles Erscheinungsbild für die nächsten Jahre.

Arten von Permanent Make-up
Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern