fbpx


Blog lesen

VEAN-TATTOO ART COLLECTIVE

Entdecken Sie mit uns die Permanent Make-up-Welt

 

AUGENBRAUEN MICROBLADING

Augenbrauen Microblading ist ein anderer Namen für 6D Augenbrauen Tatouage, und diese Dienstleistung ist sehr gefragt. Im Bereich vom Permanent Make-up handelt es sich um eine relativ neue Technologie zur Erzeugung und Korrektur von Augenbrauen, die nicht mit Hilfe einer Maschine, sondern mit der handwerklichen Technik durchgeführt wird. Aus diesem Grund sehen die Augenbrauen nicht nur schön, sondern auch natürlich aus. 

Zum Erstellen von Augenbrauen verwendet der Tattoo-Artist ein spezielles Werkzeug, das wie ein gewöhnlicher Stift aussieht. Am Ende des Werkzeugs befinden sich spezielle Düsenköpfe, die in ihrer Form einer Bürste ähneln. Der Düsenkopf besteht aus mehreren Nadeln mit einer Dicke von 0,18 Millimetern. Die Nadeln sind in einem Winkel angeordnet. Dank ihrer Dicken kann man sehr dünne Haare zeichnen, die schwierig von natürlichen Haaren zu unterscheiden sind. Das Pigment wird gleichmäßig in Richtung des natürlichen Wachstums der Augenbrauen eingeführt.

Diese Technik verletzt die Haut weniger, da beim Auftragen des Pigments keine Vibrationen auftreten, wie dies bei der Verwendung einer Maschine ist, wodurch die Regenerationszeit erheblich verkürzt wird. Permanent Make-up wird nicht so tief wie während der gewöhnlichen Prozedur des Tatouage-Auftragens angewendet, wodurch die Augenbrauen natürlicher werden und eine radikale Veränderung der Farbe vermieden wird.

Während des Microbladings wird häufig pudrige Aufspritzung verwendet, bei dem es sich um ein Tuschen vom Permanent Make-up handelt, ohne ein kontinuierliches Gießen zu verwenden. Augenbrauen sehen füllig, ohne eine scharfe helle Farbe aus. Es sieht so aus, als wären sie nur mit Schatten nachgezogen worden. Pudriges Microblading löst effektiv das Problem spärlicher und dünner Augenbrauen.

VORTEILE DIESER TECHNIK

Trotz der Tatsache, dass diese Dienstleistung vor nicht langer Zeit erschienen ist, ist sie bereits sehr gefragt. Viele haben jedoch noch nichts von Microblading gehört und verwechseln es häufig mit der Prozedur des Auftragens vom Permanent Make-up. Dies ist in der Tat eine der Tatouage-Techniken, da Pigment verwendet wird, aber es gibt einige Unterschiede zwischen diesen Dienstleistungen.

1. Durchführung der Prozedur. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Tatouage erfolgt Microblading mit handwerklicher Technik ohne Verwendung einer Maschine. Mit den Mikroklingen am Werkzeug kann man jeden Strich so erstellen, dass ein klares Bild entsteht. Bei dieser Technik tritt keine Unschärfe auf. 

2. Die Tiefe der Einführung vom Pigment. Das Pigment wird bei dieser Technik nicht so tief wie beim gewöhnlichen Tatouage eingeführt. In diesem Fall ist die Verletzung der Haut schwächer und die Regenerationszeit dauert weniger. Schmerzempfindungen sind nicht signifikant.

3. Dauer der Prozedur. Das Auftragen vom Tatouage nimmt in der Regel nicht so wenig Zeit in Anspruch, während die Microblading-Prozedur etwa anderthalb Stunden dauert.

4. Klare Linien. Bei dieser Technik legt sich das Pigment deutlich entlang der gezeichneten Linie ab, ohne zu verfließen. Die Schärfe jedes Haares erzeugt ein so natürliches Aussehen, dass es selbst aus der Nähe schwierig ist, genau zu verstehen, wo das Pigment aufgetragen wird.

REGENERATIONSZEIT

Da die Haut während der Microblading-Prozedur immer noch leicht verletzt wird, muss die beschädigte Stelle während der Regenerationszeit regelmäßig gepflegt werden. Nach der Durchführung der Prozedur werden Schwellungen und Rötungen im Bereich der Augenbrauen beobachtet. Um sie zu beseitigen, können Sie eine kalte trockene Kompresse oder eine regenerierende Salbe verwenden, die vom Spezialisten verschrieben wird. Es ist nicht ratsam, die beschädigte Stelle zu berühren, insbesondere mit nicht gewaschenen Händen. Die Augenbrauen sollen nicht befeuchten werden, und bis zur vollständigen Heilung dürfen Sie kein Make-up auftragen. Während der Regenerationszeit müssen Sie von dem Besuch von Bädern, Saunen, Solarien, offenen Gewässern und Fitnessstudios verzichten. Alkoholkonsum wird nicht empfohlen, ebenso wie die Einnahme von Medikamenten. 

Auf den Augenbrauen wird sich eine Kruste bilden, die als Barriere für die geschädigte Haut gegenüber der äußeren Umgebung dient. Juckreiz oder Verspannungen können auf der Haut erscheinen. Es ist strengstens verboten, die Kruste zu kratzen, zu reiben und abzuziehen. Sie können nicht nur die Qualität vom Permanent Make-up verletzen, sondern auch eine Narbe hinterlassen. Die Kruste darf auch nicht eingeweicht und gedämpft werden. Um die Missempfindung zu beseitigen, ist es besser, eine Wundheilungscreme zu verwenden, die mit einer dünnen Schicht auf die beschädigte Stelle aufgetragen werden muss.

Während der Heilung kann sich der Pigmentton ändern. Dies ist ganz normal und ist kein Grund zur Panik. Die Farbe normalisiert sich nach vollständiger Abheilung. Die Dauer der Hautwiederherstellung ist für jeden Kunden individuell und hängt nicht nur von der Pflege, sondern auch von den Eigenschaften des Körpers ab. Im Großen und Ganzen dauert die Regenerationszeit einen Monat. Nach der endgültigen Heilung der Haut müssen Sie den Tattoo-Artisten besuchen. Der Spezialist wertet das Ergebnis aus, ggf. benennt eine Korrektur. Die Augenbrauenkorrektur sollte nicht verweigert werden, da mit dieser Prozedur kleine Nuancen korrigiert werden, die sich auch auf die Qualität auswirken.

EINSCHRÄNKUNGEN DER PROZEDUR

Augenbrauen Microblading ist eine absolut unschädliche Prozedur, die keinen Schaden für die Gesundheit hat. Dennoch gibt es eine Liste von Krankheiten, bei denen diese Prozedur strengstens verboten ist:

  • Schwangerschafts- und Stillzeit; 
  • chronische Erkrankungen akuter Form; 
  • virale Krankheiten; 
  • Zuckerkrankheit;
  • Hepatitiden;
  • Syphilis; 
  • Krebserkrankungen;
  • offene Augenbrauenverletzungen; 
  • Allergie gegen Farbstoffkomponente.

Bevor Sie sich für die Prozedur vom Augenbrauen Microblading anmelden, müssen Sie sich zuerst einer ärztlichen Untersuchung unterziehen, damit keine unerwünschten Folgen auftreten.

Schöne und gepflegte Augenbrauen zu haben, ist der Traum von jedem Mädchen und jeder Frau. Microblading hilft ihnen dabei. Die Hauptsache ist, sich nicht zu beeilen, sondern ernsthaft den Tattoo-Artisten zu wählen. Es sollte ein erfahrener Spezialist sein, dessen Portfolio bereits Werke dieser Art enthält. Nur wenn Sie einen qualifizierten Spezialisten aufsuchen und Microblading gut pflegen, können Sie die Schönheit Ihrer Augenbrauen genießen.

Mikroblejding 1
Mikroblejding 10
Mikroblejding 11
Mikroblejding 12
Mikroblejding 2
Mikroblejding 3
Mikroblejding 4
Mikroblejding 5
Mikroblejding 6
Mikroblejding 7
Mikroblejding 8
Mikroblejding 9

Gefallt dir dieser Artikel? Bitte bewerten 

Эскизы

INFORMATIONEN ZU ARTIKEL: 100% - 6 Bewertungen
Ausgezeichnet
SKIZZEN-QUALITÄT: 100% - 6 Bewertungen
Ausgezeichnet
ANZAHL DER SKIZZEN: 100% - 6 Bewertungen
Ausgezeichnet
ALLGEMEINER EINDRUCK: 100% - 6 Bewertungen
Ausgezeichnet

100%

общий рейтинг

Nützliche Abschnitte