Permanent Make-up Artikel
Einen Permanent Make-up Artist finden Wählen Sie den perfekten Artist in Ihrer Stadt.

Permanent Make-up

Viele Frauen müssen jeden Tag sehr früh aufstehen, um sich für den bevorstehenden Tag zu rüsten.

Der größte Teil der morgendlichen Zusammenkünfte entfällt auf das Schminken. Symmetrische Augenbrauen, gerade Pfeile und eine perfekte Lippenkontur zu kreieren, kostet Zeit, aber auch Mühe. Und es ist der Traum jeder Frau, aufzuwachen und schön zu sein, mit perfektem Make-up. Dieser Traum lässt sich mit Permanent Make-up leicht verwirklichen.

Permanent Make-up - das heißt, Make-up für die Ewigkeit. Mit diesem Service lassen sich viele Mängel im Erscheinungsbild korrigieren, aber auch Stärken hervorheben. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, Augenbrauen, Lippen, Augen und Wangenknochen mit speziellen Pigmenten zu betonen oder zu korrigieren. Permanent der richtigen Farbe wird in die Hautschichten eingeführt, mit der richtigen und regelmäßigen Pflege kann Permanent Make-up für etwa fünf Jahre getragen werden.

Permanent Make-up

Permanent, im Gegensatz zu Kosmetika, hat viele Vorteile:

  • Widerstandsfähig gegen Wasser und Hitze;
  • Natürliches Aussehen;
  • Frische des Gesichts;
  • Betonung der natürlichen Schönheit;
  • Korrektur von Unvollkommenheiten im Gesicht und am Körper;
  • Hinterlässt keine Spuren auf der Haut;
  • Kaschiert altersbedingte Hautveränderungen.



Mit diesem Service können Sie gefahrlos Schwimmbäder, Bäder, Saunen und das Meer besuchen und sicher sein, dass Ihr Make-up immer noch so frisch und gepflegt ist wie früher. Ein weiterer Vorteil ist, dass Permanent Make-up im Gegensatz zu kosmetischen Produkten die Poren nicht verstopft. Die Haut wird dadurch nicht gereizt und sieht völlig gesund und frisch aus.

Permanent Make-up
Permanent Make-up
Permanent Make-up

Warum der
Dienst benötigt Wird

Viele mit Hilfe von Permanent Make-up betonen die natürliche Schönheit.

Das Permanent Make-up macht die Augen ausdrucksvoller und offener und betont die Augenbrauen und Lippen. Aber für manche Menschen ist eine dauerhafte Augenbrauentätowierung die Rettung. Nicht alle Menschen werden mit einem idealen Aussehen geboren, viele haben Fehler wie asymmetrische und dünne Augenbrauen, dünne Lippen, dünne Wimpern, konvexe oder tiefliegende Augen, zu weit entfernte oder zu naheliegende Augen und vieles mehr. Permanent Make-up ist in der Lage, all diese Mängel für viele Jahre zu verbergen. Die Hauptsache ist, einen Termin mit einem erfahrenen Spezialisten zu bekommen, der kompetent die ideale bleibende Option für Sie auswählen kann.

Neben allen Nuancen von Gesichtsdefekten wird Permanent Make-up häufig auch zur Korrektur verschiedener körperlicher Unvollkommenheiten eingesetzt. Mit permanentem Brustwarzen-Make-up ist es möglich, den Brustwarzenhof zu korrigieren: die Farbe, die Form der Brustwarze zu korrigieren, die Narbe zu verdecken oder die Brustwarze nach einer Operation wiederherzustellen.

Auch Permanent Make-up wird häufig bei teilweiser oder vollständiger Kahlheit eingesetzt. Wenn es verschiedene Narben oder Verbrennungen am Körper gibt, kann Permanent Make-up diese hervorragend abdecken. Das Permanent Make-up wird für Narben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades verwendet: Kaiserschnitt, Blinddarmentfernung, postoperative Narben, Verletzungen im Haushalt usw. Bei Menschen mit Vitiligo kann auch Permanent Make-up helfen, das Erscheinungsbild der Haut zu korrigieren.

Permanent Make-up
Permanent Make-up

Arten von Permanent Make-up

  1. Permanentes Augenbrauen-Make-up:
    1. Haar;
    2. Rastouche;
    3. 3D;
    4. Microblading.
  2. Permanentes Lippen-Make-up:
    1. Konturierung;
    2. Rastouchement;
    3. 3D.
  3. Permanentes Augen-Make-up:
    1. Ein Eyeliner auf den oberen und unteren Augenlidern;
    2. Zeichnen des Wimpernkranzes;
    3. Auffüllen des Raums zwischen den Wimpern;
    4. Schatteneffekt.
  4. Permanentes Körper-Make-up:
    1. Trichopigmentierung;
    2. Tarnung;
    3. Korrektur der Brustwarzenhöfe.


Alle diese Arten sind sehr gefragt, denn mit ihrer Hilfe können Sie jeden Defekt des Aussehens beheben.

Permanent Make-up
Permanent Make-up
Permanent Make-up

Nuancen von
Permanent Make-up

Da bei permanenten Make-up Durchstiche der Haut durchgeführt wird, wird bei der Erstellung von Make-up auf dem Gesicht Lokalanästhesie in Form von Cremes, Gelen oder Injektionen angewendet.

Nach einer Pigmentierungssitzung kann es an der behandelten Stelle zu einer leichten Rötung und Schwellung kommen. Dies ist eine völlig normale Reaktion der Haut. Die Schwellung wird innerhalb von drei Tagen vollständig abklingen; in dieser Zeit können kalte, trockene Kompressen angelegt werden.

Unmittelbar nach der Behandlung ist das frische Pigment heller als erwartet, und am nächsten Tag bildet sich eine schützende Kruste auf den permanenten Stellen. Die Kruste lässt die Farbe stumpfer erscheinen. Die Kruste dient als Schutzbarriere gegen äußere Reize und sollte niemals abgerieben oder abgeschält werden. Sobald die Haut vollständig verheilt ist, fällt die Kruste von selbst ab. Das Abblättern der Kruste kann zu einem minderwertigen Permanent Make-up und im schlimmsten Fall zu Narben führen, die durch ein Laser-Resurfacing entfernt oder erneut mit Pigmenten korrigiert werden müssen. Sobald der permanente Bereich vollständig verheilt ist und sich erholt hat, nimmt das Pigment die von Ihnen gewünschte Farbe an.

Grundsätzlich beträgt die Heilungsphase etwa einen Monat, danach ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren. Der Meister wird das Ergebnis und die Qualität des permanenten Make-up untersuchen und gegebenenfalls eine Korrektur zuweisen.

Permanent Make-up

Wovon die
Qualität Abhängt

Jedes Mädchen, eine Frau, die sich auf die Dienste von permanenten Meistern bezieht, wünscht nicht nur ein schönes Ergebnis, sondern auch, dass permanentes Make-up von hoher Qualität ist.

Die Qualität von Permanent wird durch folgende Faktoren beeinflusst:


  • Erfahrung mit Masterstudiengängen;
  • Die Qualität der verwendeten Pigmente;
  • Qualität der Arbeitsmittel und Werkzeuge;
  • Die Pflege der Dauergäste.


Während des Beratungsgesprächs gibt Ihnen der Spezialist eine Reihe von Empfehlungen für die Pflege des frischen Permanent Make-ups. Es ist die Pflege, die eine große Rolle für das Endergebnis des Verfahrens spielt.

Die Rehabilitationszeit erfordert nicht viel Aufwand bei der Pflege von permanentem Make-up. Es ist einfach notwendig, den beschädigten Bereich der Haut regelmäßig mit antiseptischen Medikamenten zu behandeln, mit regenerierenden Cremes zu schmieren und vor äußeren Schädlingen zu schützen. Außerdem sollten Sie während Ihrer Genesung den Besuch von Badehäusern, offenen Gewässern und Fitnessstudios vermeiden. Auch Sonnenbäder müssen vermieden werden, sowohl in der Sonne als auch im Solarium. Die Verwendung von Kosmetika (Grundierung, Lippenstift, Lidschatten, Wimperntusche usw.) ist ebenfalls unerwünscht.

Wenn Sie den Empfehlungen eines Fachmanns folgen, wird das Permanent Make-up Sie nicht nur durch seine Schönheit, sondern auch durch seine Qualität begeistern.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern