Tattoo Artike
Einen Tätowierer finden Wählen Sie den perfekten Artist in Ihrer Stadt.

Wie Man ein Tattoo Ändert: Verfeinern und Ausbessern eines Schlechten Tattoos

Eine Tätowierung sollte das Auge erfreuen und den Körper verschönern.

Oder es sollte Ihre Leidenschaften, Ihre Lebenseinstellung, Ihre Weltanschauung signalisieren. Wenn sie eine dieser Funktionen nicht erfüllt, muss sie vielleicht korrigiert werden? Langweilt dich dein Tattoo? Sind die Umrisse unscharf und hat das Bild seinen Reiz verloren? Die Prioritäten im Leben haben sich geändert und das Körperbild wirkt in Ihrer aktuellen Realität lächerlich?

Nicht unbedingt loswerden von Tattoos, ohne die langen Laser Entfernung der Zeichnung ein. Viel schneller können Sie die Situation korrigieren, wenn Sie das hässliche/unglückliche/alte Bild mit einem neuen Tattoo überlappen.

Wie man ein Tattoo ändert
Wie man ein Tattoo ändert

Beschlossen, ihr Tattoo zu Verdecken? Was Müssen sie Wissen?

  • Um Schlimmeres zu vermeiden, sollte nur ein erfahrener Tätowierer, ein spezialisiertes Tattoo-Studio, für eine Überarbeitung oder Überlagerung einer schlechten Tätowierung konsultiert werden.
  • Das Überarbeiten oder Überlappen der Zeichnung ist viel schwieriger als das Auftragen des Bildes «von Grund auf». Daher muss der Meister Erfahrung in einer solchen Arbeit haben.
  • Bei alten Farbbildern ist die Auswahl der Farben für das neue Bild eingeschränkt.
  • Die neue Tätowierung wird schrittweise gestochen, das Muster wird dunkler und größer sein, da es die alte Tätowierung überlappen muss.
Wie man ein Tattoo ändert

Wie Überlappt sich ein Altes Tattoo?

Können nicht jede Skizze oder jede Pigmentfarbe für eine neue Zeichnung auswählen.

Dies wurde bereits erwähnt. Das neue Bild muss die alte Tätowierung vollständig überdecken. Daher ist es beispielsweise nicht möglich, ein schwarzes Bild mit gelbem Pigment zu überdecken. Für schwarze Tätowierungen wird nur schwarze Tinte verwendet. Die Skizze kann farbige Fragmente enthalten, diese werden jedoch auf "saubere" Hautstellen aufgetragen. Für verblasste Farbtätowierungen können Farbpigmente mit einem dunkleren, tieferen Farbton verwendet werden.

Die Elemente des neuen Musters müssen mit den Hauptlinien der alten Tätowierung übereinstimmen, als ob sie ihr gehorchen würden. Bei einem geometrischen Bild mit klaren Linien und Winkeln ist es beispielsweise nicht möglich, ein Porträt zu zeichnen. Die Aufgabe des Meisters ist es, eine Skizze aufzugreifen oder zu entwickeln, die auf der alten Tätowierung "liegt" und sie überdeckt.

Es ist wichtig, dass das neue Tattoo mit zertifizierten Qualitätsmaterialien durchgeführt wird. Solche Pigmente sind inert und reagieren nicht mit anderen Chemikalien, so dass Sie nicht befürchten können, dass die Überlappung der Tätowierung Gesundheitsschäden verursachen wird.

Wie man ein Tattoo ändert
Wie man ein Tattoo ändert

Tattoo-Camouflage als Alternative Lösung

Das Überlappen eines veralteten Bildes ist nicht die einzige Möglichkeit, ein neues Bild zu erhalten.

Erfahrene Handwerker verwenden die "Camouflage"-Technik. Bei dieser Methode wird ein Teil des Motivs mit einem fleischfarbenen Pigment übermalt. Diese Methode ist wirksam, wenn es sich um verblasste, unscharfe Tattoos von geringer Größe handelt. Die dunklere Farbe lässt die Tätowierung durchscheinen. Aber es ist leicht, bestimmte Teile des Bildes zu verbergen.

Wie man ein Tattoo ändert
Wie man ein Tattoo ändert
Wie man ein Tattoo ändert
Musterveredelung

Sie können auch das langweilige Tattoo ändern, wenn Sie es «verfeinern».


Neue Elemente werden hinzugefügt, das Bild wird detailliert, mit Farbaktualisierungen, Schatteneffekten und Retuschen. Das Ergebnis ist eine völlig neue Tätowierung. In diesem Fall ist es nicht notwendig, das alte Design zu bearbeiten, da die Arbeiten um dieses herum durchgeführt werden.

Der Assistent erstellt auf der Grundlage des vorhandenen Bildes eine völlig neue Skizze, in der das alte Tattoo Teil oder Grundlage einer anderen Komposition wird. Das Pigment wird dann nacheinander aufgetragen und der Kunde erhält ein neues Körperbild. Die Methode wird auch als Tattoo-Korrektur bezeichnet.

Es ist äußerst wichtig zu verstehen, dass es nicht möglich ist, eine Tätowierung mehrfach zu überlappen. Ein, höchstens zwei Mal (z.B. Überlappung und Nachbearbeitung) kann ein erfahrener Fachmann ein Bild bearbeiten. Aber das ist die Grenze. Bevor Sie also Ihr erstes Körperbild anbringen, bevor Sie eine originelle Skizze auswählen, sollten Sie darüber nachdenken, wie dieses Design Ihr Leben beeinflussen wird. Wenn es zumindest den geringsten Zweifel gibt, ist es besser, das Verfahren zu verschieben, bis die Entscheidung klar und unerschütterlich ist.

Hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerten.
Rückruf anfordern
Schnelle Thumbnail-Suche